Industrieböden

FLEISCHVERARBEITUNGSINDUSTRIE


Wir von ASB haben viel Erfahrung mit unseren Bodensystemen in der Fleischverarbeitungsindustrie.

Einer der wichtigsten Anforderungen an dem sich unser Boden in der Fleischverarbeitungsindustrie halten muß, ist die Hygiene und Sicherheit. Der keramische ASB Boden entspricht all diesen Anforderungen und ist dabei mechanisch schwer belastbar, sowie in Rutschsicherheit R9 bis R13 erhältlich. Aus Sicherheitsgründen wird überwiegend R11 angewendet, welcher am einfachsten zum Reinigen ist und gut sauber zu halten ist, durch seine geringe Wasseraufnahme. Die Böden werden mit Epoxid gefugt und versiegelt, wodurch der Boden widerstandsfähig gegen Flüssigkeiten ist.

Auch der ASB EPOXID-MÖRTELBODEN und ASB PU-CRETE wird viel in der Fleischverarbeitungsindustrie angewendet. Unsere erfahrenen Monteure bringen den Boden so an, daß diese der HACCP Norm entsprechen. Wie zum Beispiel die Hohlkehle, die im Wandbereich angebracht wird.


BODENSYSTEME


Welche Bodensysteme sind für welchen Bereich geeignet.

Nach oben