Industrieböden

CHEMIE


In der chemischen Industrie müssen strenge Qualitäts- und Sicherheitsnormen eingehalten werden. Die mechanische und chemische Beanspruchung formt eine große Belastung für den Boden. Hinzu kommt auch, dass Böden elektrisch leitend bzw. antistatisch sein müssen.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im chemischen Sektor wissen wir von ASB genau was die Normen dieser Böden sind. Somit haben wir auch elektrisch leitende bzw. antistatische ASB Keramikböden. Aber auch unsere ASB WHG Kunststoff-Bodensysteme werden hier angewendet. In manchen Fällen werden diese Systeme kombiniert verarbeitet.

Der Unterboden wird von einem WHG Kunststoffbodensystem ausgestattet, worüber ein keramischer ASB Boden angebracht wird. Somit wird verhindert dass Flüssigkeiten durch den Boden eindringen. Dieses System haben wir bereits erfolgreich bei mehreren Chemischen Konzernen angebracht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit den keramischen ASB Boden mit einer extra chemisch beständigen Fuge zu versehen.


BODENSYSTEME


Welche Bodensysteme sind für welchen Bereich geeignet.

Nach oben